Alexander Bonauer beim Braunauer Triathlon erfolgreich

Platz zwei in der Gesamtwertung hinter Christian Birngruber und vor Daniel Niederreiter - Daniel Rennertseder achter

 

Trotz widriger Wetterbedingungen, Regen und Temperaturen um die 10°C, erkämpfte sich Alex beim 22. Braunauer Sprinttriathlon einen hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung. Mit einer Zeit von 1:09:06,59 mußte er sich nur dem österreichischen Duathleten Christian Birngruber geschlagen geben. Den Profiathleten Daniel Niederreiter und das Triathlon-Ass Franz Höfer verwies er auf die Plätze drei und vier. Alex ist mit dem gelungenen Saisonauftakt mehr als zufrieden. Das Schwimmbecken verliess er nach 600 m als dritter in einer Zeit von 7:48 hinter Franz Höfer und Daniel Niederreiter. Nach einer phänomenalen Wechselzeit hieß es Druck auf die Pedale bringen. Der Duathonspezialist Christian Birngruber, der das Wasser als Sechstplazierter verliess, setzte sich auf der 29 km langen Radstrecke in einer Zeit von 38:42,43 in Führung. Alex wechselte als dritter auf die Laufstrecke hinter Niederreiter. Der Zieleinlauf war für die wenigen Zuschauer, unter denen sich auch Emanuel Reifetshammer verletzungsbedingt und wehmütig befand, äußerst spannend. Nach 19:26,69 Minuten auf der Laufstrecke über 6km  bog Alex als Zweiter um die Ecke, die Tri Team Fans feuerten ihn noch kräftig an.

Die schnellste Laufzeit hatt allerdings ein anderer Tri Team Athlet inne, Daniel Rennertseder ließ auf der Laufstrecke in 18:58,24 sogar den Duathlonspezialisten hinter sich. Mit der Disziplin Radfahren war er nicht sehr zufrieden, an der "müsse er noch etwas feilen". Am Ende stand er auf dem achten Platz in der Ergebnisliste und das ist bei dem Teilnehmerfeld eine beachtliche Leistung.

Ebfalls mit dabei waren der Ligaathlet Michael Brummer auf Platz 29 in einer Zeit von 1:17:44,63 und der Mannschaftsführer Andi Zwinger auf Platz 37 in 1:18:37,23. Immerhin wagten sich 139 Männer und 35 Damen bei diesen triathlonunfreundlichen Wetterbedingungen auf die Strecke. Wir bedanken uns bei den Braunauer Triathleten für die toporganisierte Veranstaltung.

Am kommenden Wochenende findet der erste Ligawettkampf im München statt, wir sind schon gespannt wie unsere Burschen abschneiden, wir drücken auf alle Fälle schon mal ganz fest die Daumen.

 

 

zurück